Veranstaltungen

11. Juli 2014

Gegen den islamistischen Quds-Tag. Solidarität mit Israel am 25.07.2014

Für einen freien und demokratischen Nahen Osten Freitag, 25. Juli 2014, um 13.30 Uhr,  Kudamm Ecke Schlüterstr. Georg Grozs Platz (U-Bahnstation Uhlandstr.) – Protestkundgebung gegen den antisemitischen „Quds-Tag“  Für einen freien und demokratischen Nahen Osten. Gegen den islamistischen Quds-Tag. Solidarität mit Israel. Seit Ajatollah Khomeini nach der islamistischen Machtergreifung im Iran seine Anhänger 1979 erstmals […]

Weiterlesen
23. Mai 2014

Ausstellungseröffnung zum Projekt “Bekennt Euch!” in Potsdam am 6. Juni 2014

Alle Informationen unter www.jfda.de/bekennteuch   Im Schuljahr 2013/14 führten das Jüdische Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. (JFDA) und die Deutsche Gesellschaft e.V. (DG) an Berliner Schulen das Projekt „Bekennt Euch! Religiöse Selbstbehauptung während des Nationalsozialismus“ durch. Die gleichnamige Ausstellung bildet den Abschluss des Projektes. Anlässlich des 80. Jubiläums der Barmer Bekenntnissynode wird sie im Mai und […]

Weiterlesen
23. Mai 2014

Ausstellungseröffnung zum Projekt „Bekennt Euch!“ in Berlin am 27. Mai 2014

Alle Informationen unter www.jfda.de/bekennteuch   Im Schuljahr 2013/14 führten das Jüdische Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. (JFDA) und die Deutsche Gesellschaft e.V. (DG) an Berliner Schulen das Projekt „Bekennt Euch! Religiöse Selbstbehauptung während des Nationalsozialismus“ durch. Die gleichnamige Ausstellung bildet den Abschluss des Projektes. Anlässlich des 80. Jubiläums der Barmer Bekenntnissynode wird sie im […]

Weiterlesen
6. November 2013

Veranstaltung: Zum 75. Jahrestag der November-Pogrome

Gedenkveranstaltung an  der „Steglitzer Spiegelwand“ , auf dem Hermann-Ehlers-Platz, am Sonntag, den 10. November, um 16 Uhr. Es sprechen Lala Süsskind, Vorsitzende des 2008 gegründeten jüdischen Forums für Demokratie und gegen Antisemitismus, Bezirksbürgermeister Norbert Kopp und Dieter Fitterling von der Initiative Haus Wolfenstein. Assaf Levitin singt „El male rachamim“, ein Gebet, das am israelischen Nationalfeiertag […]

Weiterlesen
7. Oktober 2013

17. Oktober: „Gemeinsam agieren statt reagieren“

  Veranstaltung „Gemeinsam agieren statt reagieren“ Der Stadtteil Friedenau, im Bezirk Tempelhof– Schöneberg, kommt nicht aus den negativen Schlagzeilen heraus. Dort häufen sich die antisemitischen und rechtsextremistischen Straftaten. Ziel der permanenten Angriffe war und ist das Gedenken an die während des Nationalsozialismus ermordeten Menschen. Im März 2013 wurden vier Stolpersteine innerhalb von sechs Stunden nach […]

Weiterlesen
7. Oktober 2013

Gedenkveranstaltung am 18. Oktober 2013 an Gleis 17

Die Ständige Konferenz der Leiter der NS-Gedenkorte im Berliner Raum, der Berliner Senat, die Jüdische Gemeinde zu Berlin und die Deutsche Bahn laden Sie und Ihre Freunde herzlich zur Gedenkveranstaltung am Denkmal »Gleis 17« am Freitag, den 18. Oktober, um 12 Uhr ein Zum Thema Am 18. Oktober 1941, vor 72 Jahren, verließ der erste […]

Weiterlesen

    Newsletter

    Facebook