„Rassismus in der Mitte treffen“

13. März 2017

Broschüre »Neue Erscheinungsformen des deutschen Rechtspopulismus« erschienen

Eine kritische Neu-Analyse alter rechter Ideologie im Gewand neuer rechter Strukturen und Aktivitäten ist dringend notwendig, um sie einerseits als antidemokratische und menschenfeindliche Theorien zu entlarven und andererseits, um gemeinsam Konzepte und Bildungsangebote entwickeln zu können. Ein Dialog darüber ist unerlässlich und wir hoffen mit dieser Broschüre dazu einen Anstoß geben zu können. [...]

Weiterlesen
20. Januar 2017

Bundesverfassungsgericht bestätigt NPD als dem NS wesensverwandt – trotzdem kein Verbot – Was nun?

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts bestätigt: die NPD ist mit dem Nationalsozialismus wesensverwandt – dennoch kann die NPD auf staatliche Subventionierung zurückgreifen um demokratiefeindliches Gedankengut unter Jugendlichen zu verbreiten Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat am Dienstagmorgen bestätigt, dass die NPD verfassungsfeindlich ist. Die Richter verwiesen dabei explizit auf die Wesensverwandtschaft der Partei zum Nationalsozialismus. Das alleine […]

Weiterlesen
23. Dezember 2016

Rechte Allianz demonstriert nach Anschlag in Berlin

Weniger als 48 Stunden nach dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz mobilisierten am 21. Dezember diverse rechte bis extrem rechte Gruppierungen zu eigenen Veranstaltungen nach Berlin. Unter dem Motto “Grenzen dicht machen” rief die extrem rechte Initiative “Wache auf – Handeln statt klagen” zu einer Demonstration auf dem Hardenbergplatz, nur unweit der Stelle […]

Weiterlesen
21. Dezember 2016

Interaktiver Workshop und Plakatausstellung an der Gail S. Halvorsen Sekundarschule

In einer die Lernwerkstatt abschließenden Veranstaltung wurden am 14. Dezember 2016 die Plakate der 10. Klasse der Gail S. Halvorsen zwei Jahrgängen der Sekundarstufe und ihren Lehrkräften vorgestellt. Die Veranstaltung bestand aus einer Einführung in die Thematik Geschichte des Rassismus. Dabei wurden Aspekte des deutschen Kolonialismus und Nationalsozialismus erklärt und diskutiert. Daraufhin begleitete das interkulturelle […]

Weiterlesen
29. November 2016

„Welcome, or not Welcome?“ (Podiumsdiskussion)

„Welcome, or not Welcome?“ – Die Instrumentalisierung des Flüchtlingsdiskurses in rechtspopulistischen Bewegungen und ihre Auswirkungen Die Veranstaltung in der Reihe „Aktuelle Erscheinungsformen rechter Bewegungen in Deutschland“ im Rahmen des Projektes „Rassismus in der Mitte treffen“ wird in Zusammenarbeit mit der Berliner Landeszentrale für politische Bildung durchgeführt. Podiumsdiskussion mit * Aziz Said – Flüchtlingsbeauftragter der Zentralvereinigung […]

Weiterlesen
24. November 2016

Gallery Walk am Willi-Graf-Gymnasiums in Berlin-Lichterfelde

Mit einem Gallery Walk und einer Podiumsdiskussion schlossen die Schülerinnen und Schüler des Willi-Graf-Gymnasiums in Berlin-Lichterfelde am 22.11. 2016 die Projekttage zum Thema „Rassismus in der Mitte treffen“ ab.   Der 10. Jahrgang und eine Willkommensklasse mit Geflohenen setzten sich im Rahmen einer Ausstellung und Podiumsdiskussion am Willi-Graf-Gymnasium interaktiv mit den aus der Lernwerkstatt entstandenen […]

Weiterlesen
14. November 2016

Plakatausstellung an der Heinrich-von-Stephan Reformpädagogische Gesamtschule

Wo treffen wir auf Rassismen und Vorurteile in unserem eigenen Leben? Und was für Vorurteile über bestimmte Menschengruppen hegen wir möglicherweise selber? Diesen und ähnlichen Fragen nähert sich die 9. und 10. Klasse der Heinrich-von-Stephan Reformpädagogischen Gesamtschule in spielerischer Weise mit dem interkulturell-interreligiöse Team des Jüdischen Forums für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. im Rahmen […]

Weiterlesen
8. November 2016

Reichsbürger, Neonazis und AfD’ler demonstrieren gemeinsam in Berlin

Am 5. November fanden in Berlin fast zeitgleich vier (neu-)rechte Veranstaltungen statt, die ein breites Spektrum an Akteuren der Neuen Rechte mobilisieren konnte. „Merkel muss weg“ Mit bis zu 600 Teilnehmenden bildete die vierte Auflage der vom bundesweiten Bündnis „Wir für Deutschland” initiierte Aufzug „Merkel muss weg“ in Berlin Mitte die größte Veranstaltung des Tages. […]

Weiterlesen
30. August 2016

»Nicht links, nicht rechts, sondern gegen die da oben« – Querfront als Strategie der Neuen Rechten? (Podiumsdiskussion 13.9.)

Veranstaltung in der Reihe „Aktuelle Erscheinungsformen rechter Bewegungen in Deutschland“ im Rahmen des Projektes „Rassismus in der Mitte treffen“ in Kooperation mit der Amadeu Antonio Stiftung. * Samuel Salzborn – Politologe, Georg-August-Universität Göttingen * Patrick Gensing – Journalist, Autor und Nachrichtenredakteur * Melanie Hermann – Referentin des Jüdisches Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. […]

Weiterlesen
2. August 2016

Hitlergruß und Volksverhetzung bei rechtem Aufmarsch in Berlin (mit Video)

Wie bei den vorangegangenen Aufmärschen der rechten „Wir für Deutschland“ Bewegung in Berlin, zeigten viele der rund 1300 Teilnehmer_innen bei der Demo am vergangenen Samstag unverhohlen ihre nationalistische Gesinnung bis hin zur antisemitischen Volksverhetzung und des Zeigens des Hitlergrußes. Auch dieses Mal kamen tausende Berlinerinnen und Berliner zu mehreren Gegendemonstrationen zusammen. Am vergangenen Samstagnachmittag (30.7.2016) […]

Weiterlesen

    Facebook

    Newsletter