Wir trauern um Beni Bloch

Wir trauern um Benjamin „Beni“ Bloch, den langjährigen Direktor der Zentralwohlfahrtsstelle (ZWST) der Juden in Deutschland, der am Samstagnachmittag im Alter von 76 Jahren starb.

Über 40 Jahre prägte Beni Bloch die ZWST und arbeitete unermüdlich zum Wohl der jüdischen Gemeinschaft.

Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Mirijam, seiner Familie und allen, die ihm nahe standen.

Möge seine Erinnerung ein Segen sein.

Newsletter

Facebook