Tacheles: Samuel Salzborn – über die Neue Rechte, ihre Strategien und Gegenstrategien (Ganzes Interview)

„Ich denke ein Teil der tatsächlichen Krise, in der sich die politische Kultur der Bundesrepublik gegenwärtig befindet, besteht darin, dass es eine schreckliche Form von Harmoniesucht gibt.“

Im Interview mit Samuel Salzborn haben wir uns ausführlich über die Neue Rechte, Antisemitismus und mögliche Gegenstrategien unterhalten. Jetzt ist das Interview in voller Länge verfügbar. Samuel Salzborn ist Sozialwissenschaftler, Autor und derzeit Gastprofessor für Antisemitismusforschung an der Technischen Universität Berlin.

 

Die alleinigen Verwertungsrechte der Photos und des Videomaterials liegen beim Jüdischen Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. (JFDA).
Die Photos können in druckbarer, hochauflösender Qualität für kommerzielle wie unkommerzielle Zwecke erfragt werden. Videomaterial kann auf Anfrage ebenfalls (in Full HD und ohne Wasserzeichen und Einblendungen) zur Verfügung gestellt werden.

Newsletter

Facebook