Radikale Jüdische Kulturtage im Studio Я

Vom 2. – 12. November 2017 fanden die Radikalen Jüdischen Kulturtage (RJK) im Studio Я des Maxim Gorki Theaters statt.
50 Künstler_innen gestalteten ein vielfältiges Programm aus Theaterstücken, Performances, Konzerten, Filmen und Lesungen und stellten sich der Frage, was „jüdische Kunst“ heute in Deutschland bedeuten kann. Das JFDA hat hierzu einige Eindrücke gesammelt.

 

Die alleinigen Verwertungsrechte der Photos und des Videomaterials liegen beim Jüdischen Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. (JFDA).
Die Photos können in druckbarer, hochauflösender Qualität für kommerzielle wie unkommerzielle Zwecke erfragt werden. Videomaterial kann auf Anfrage ebenfalls (in Full HD und ohne Wasserzeichen und Einblendungen) zur Verfügung gestellt werden.

Newsletter

Facebook