Stellenausschreibung: Mediengestalter_in für Bild und Ton / VJ (EG 8/1 TVöD, 75 v.H.)

8.8.2017

Das Jüdische Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus (JFDA e. V.) sucht zum 1. September eine_n Mediengestalter_in für das Projekt „HaGer* – Kompetenzerwerb zum Umgang mit Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit im Kontext von Flucht und Integration“.

Tätigkeiten und Aufgaben

  • Feldbeobachtung von Demonstrationen, Kundgebungen, öffentliche Versammlungen
  • Monitoring zu aktuellen Erscheinungsformen von Antisemitismus und weiteren Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in Social Media
  • Projektbezogene Journalistische Tätigkeit: Aufbereitung o.g. Materials, darauf aufbauend Verfassen von Artikeln, Erstellen von Video- und Fotodokumentationen
  • Erstellung der Videodokumentation für das pädagogisch-didaktische Material: Tonaufnahme und -verarbeitung sowie Schnittarbeit, Technische Aufbereitung des Materials
  • Betreuung und Pflege der Webpräsenz
  • Grafische Gestaltung der Plakate, Flyer und anderer Publikationen

Erforderte Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Expertise in der Erkennung und im Umgang mit aktuellen Erscheinungsformen Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit (insbesondere Antisemitismus)
  • Gründliche und umfassende Kenntnisse und Erfahrung in journalistischer Tätigkeit (Bild- und Videoproduktion)
  • Gründliche und umfassende Fachkenntnisse oder gleichwertige Fähigkeiten im Bereich Multimedia (Audio- und Videobearbeitung und -produktion)
  • Gründliche und umfassende Fachkenntnisse in grafischem Design

Die Stelle wird voraussichtlich 75% umfassen (Vergütung analog zu TVÖD 8) und ist bis 31. Dezember 2017 befristet. Bei Einstellungen berücksichtigt das JFDA nach Möglichkeit nicht nur den Grundsatz der Geschlechtergerechtigkeit, sondern auch weitere Diversity-Kriterien.

Bei Eignung und Interesse bitte bis spätestens 21. August Bewerbung (kurzes Anschreiben, Lebenslauf sowie Portfolio/Arbeitsproben) senden an:

Jüdisches Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V.
juedisches.forum@gmail.com
+49 (0)30 914 811 69

 

(Photo: Roberto Ferrari, Italy)

Facebook

Newsletter