(Berlin, 07.07.2015) Beleidigung und Übergriff auf transsexuelles Paar

(Berlin, 07.07.2015) „In einem Café in Lankwitz wurde gestern Nachmittag ein transsexuelles Pärchen beleidigt und attackiert. Die beiden 21 und 25 Jahre alten Männer saßen gegen 17.20 Uhr in einem Lokal in der Kaiser-Wilhelm-Straße, als sie von einem heterosexuellen Paar angesprochen wurden. Dabei soll die Frau beide Männer aufgrund deren sexueller Orientierung beleidigt und auch ihr fünf Jahre jüngerer Partner sich diesen Beleidigungen angeschlossen haben. Zudem sollen beide den Angegriffenen frisch gebrühten Kaffee ins Gesicht geschüttet haben.[…]“

Quelle: Polizei Berlin

Newsletter

Facebook